Revierstreifendienst

Unsere mobilen Revierstreifendienste kombinieren Prävention und feststellende Maßnahmen. Die Funkstreifendienste stehen im ständigen Kontakt mit unserer Notruf- und Serviceleitstelle, sodass Sie größtmöglich abgesichert sind.

Angebot anfordern

Der Mobile Funkstreifendienst bietet:

  • Bedienung von Kontrollstechstellen: Es besteht die Möglichkeit, Gefahrenpunkte durch Kontrollstationen routinemäßig anlaufen zu lassen, wodurch ein nachweislicher Beleg über die erfolgten Kontrollen zur Verfügung steht
  • Unterstützung der Sicherheitskräfte des Separatwachdienstes in den Objekten in Notfällen (Katastrophen, Brand, Überfall, Einbruch u. ä.), um die personelle Präsenz zu erhöhen
  • Umgehende Mitteilung von Unregelmäßigkeiten oder besonderen Vorkommnissen an unsere Kunden oder deren jeweils Verantwortliche. Das unregelmäßige Erscheinen unserer Einsatzfahrzeuge mit einer polizeiähnlichen Farbgebung hat bereits eine präventive Abschreckung zur Folge.
  • Objektbedingte Maßnahmen werden persönlich abgesprochen
  • Zeitlich unregelmäßige Anfahrten der Liegenschaften unserer Kunden mit Kontrolle auf Unversehrtheit sowie ordnungsgemäßen Verschluss sämtlicher Tore, Türen und Fenster
  • Feststellen der Aufenthaltsberechtigung von unbekannten Personen und Überprüfung verdächtiger Personen
  • Verweisung unbefugter Personen
  • Zustandskontrollen von technischen Anlagen
  • Schließdienste mit Scharfschaltungen der Einbruchmeldeanlage
  • Aufzugsbefreiung
  • Ständigen Funkkontakt zur Tag- und Nacht besetzten Notruf- und Serviceleitstelle
  • Hinzuziehen weiterer Funkstreifenwagen, der Polizei und / oder der Feuerwehr sowie des ggf. von Ihnen vorgesehenen Personals gemäß der angegebenen Notanschriften je nach Vorkommnis